Strauss-Rahmen
BuiltWithNOF
Fallersleben-Rahmen
Brahms-Rahmen Haendel-Rahmen Huelshoff-Rahmen
Goethe-Rahmen Beethoven-Rahmen
Mendelsohn-Rahmen
Liszt-Rahmen
Schumann-Rahmen
Bach-Rahmen1
Mozart-Rahmen Haydn-Rahmen
Sinn+Zweck

Kulturgut Volkslied e.V.  

Sinn und Zweck unserer Vereinsgründung

Das immer deutlicher werdende Verschwinden unserer herrlichen Volkslieder hat uns veranlasst, diesen Verein zu gründen.

Unser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses hohe Kulturgut zu erhalten und zu fördern. – ein „Wiederbelebungsversuch“ also!

 

Was ist nun ein Volkslied?

Unter Volkslied verstehen wir vertonte Gedichte, die Jahrzehnte, ja sogar Jahrhunderte vom Volke gesungen und überliefert wurden.

Hier einige Beispiele:  „Am Brunnen vor dem Tore“, Ännchen von Tharau“, Sah ein Knab’ ein Röslein steh’n“, Kein schöner Land in dieser Zeit“, Der Mond ist aufgegangen“, „Guten Abend, gut’ Nacht“ u.v.a.

Dazu gehören auch alle unsere Weihnachtslieder!

Aber wer unter unseren Jugendlichen kennt schon noch ein Volkslied???

Und wer unter unseren jugendlichen Eltern kann seinen Kindern heute noch ein Volkslied vermitteln???

 

Hier möchten wir helfen!

Mit unseren Konzerten wollen wir junge und alte Menschen begeistern, sie zum Singen und Musizieren anregen und ihnen auf freudvolle Weise ein Stück Kultur zurückbringen.

 

Wenn Sie dieses Vorhaben unterstützen wollen, so treten Sie unserem Verein bei.

Durch Ihre Mitgliedschaft oder Ihre Spende helfen Sie uns bei der Finanzierung all’ unserer Konzerte.

Die ausgefüllte Beitrittserklärung können Sie persönlich abgeben, faxen oder per Email senden an:

 

Kulturgut Volkslied eV.

Emil Klostermann   

Muss 25

53567 Buchholz/Ww.

 

Fax-Nr.: 02683 - 967 748

E-Mail: info@kulturgut-volkslied-ev.de

 

Fordern Sie unsere Beitrittserklärung an. Diese wird Ihnen umgehend per Post, Fax oder Email zugeschickt!

 

[Home] [Sinn+Zweck] [Der Vorstand] [Satzung] [Konzerte] [Termine] [Archiv] [Kontakt] [Impressum]
Wagner-Rahmen